Über mich

 

IMG_1079Ich war Pfarrerin der Evangelischen Kirche der Pfalz, dann Studien-leiterin des Evangelischen Tagungs- und Studienzentrums Boldern, Männedorf und bin seit 2012 Theologin mit dem Schwerpunkt Spiritualität bei der Reformierten Kirche Kanton Zürich. Seit Oktober 2016 bin ich zusätzlich und in der Hauptsache Pfarrerin der Johanneskirche in Zürich. Ich mag kleine und grosse Liturgien und gelungene “ religiöse Aufführungen“. Ich möchte, was ich glaube, ganz alltäglich sagen können, und für mich „fromm“ sein, ohne das Engagement für die gerechte Welt zu verlieren. Ich habe die Bibel immer noch gern und versuche, sie täglich ins Leben und in Worte zu übersetzen.

Am liebsten mache ich was Konkretes, damit mir was auffällt oder zufällt oder einfällt. Oft spiele ich (PlayingArts). 2008 habe ich das Handwerk der Kirchenclownin bei Gisela Matthias gelernt und experimentiere als „Frau Schmidt“.

Bis Ende 2016 habe ich mir diesen Blog mit Peter Zürn und Ruth Eberle geteilt. Wir waren der Schönheit auf der Spur. Nachlesen könnt ihr noch immer alle Beiträge. Jetzt bin ich auf eigenen Wunsch wieder mal Alleinschreiberin.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s