Aufstehen

Dem Leben hinterherlaufen

Das Wunder begreifen

Ausgestreckt nach dem, was vor uns liegt

nicht zurückschauen

 

Das Wunder packen

entdecken, was wir sein können

Nicht was wir waren

 

Dem Leben hinterherlaufen

Merken, was trägt

Aufstehen –

Auferstehung mitten unter uns.

Im Namen Gottes, der den Tod bezwang.

Amen

 

So kann es auch anfangen….Vesperanfang 18-4-2017 in der Johanneskirche

Advertisements

One thought on “Aufstehen

  1. Ich halte hier bei weiterarmen oft die Luft an … so schön bis beängstigend, zart irgendwie.
    Dieser Anfang aber, dieses Aufstehen und Laufen bringt mich zum Schnaufen!
    Das ist gut. Echt!

    Danke für dieses und Mensch wie Brot und Durst und Verstillen…
    !!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s