schief

immer hälste den kopf schepp, maulte meine familie schon früh

ein hutzelweibchen nannte das oma

keine, die den aufrechten Gang beherrscht

so was kleines, verwittertes

den kopf auf immer schief

sieht engel durch mauselöcher fliegen

sieht menschen sich berge hinaufarbeiten

Schaut ameisen an abhängen

sieht bäume ungrade zwischen himmel und erde

wurde aus Gnade keine deutsche eiche

mit dem, der den Kopf schief legte, als er starb am kreuz

schief, weil oben und unten sowieso nie stimmen

Schiefe Schönheit, gemütlich, unverkrampft

und einer sagt:

Ich sehe dich

herausfallen aus allen Perspektiven

dem himmel zu, wo auch immer der ist

Advertisements

One thought on “schief

  1. Danke für diese Gedanken zur Schönheit des Schiefen! Wenn man genau hinschaut, ist doch fast fast alles schief und nicht gerade (der Blumenstiel, die Wirbelsäule, die Bierflasche…) Liebe Grüße, Theresia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s