Es passiert einfach

Es passiert einfach, ohne dass ich es vorhersagen kann.

Immer ist sie schneller als ich.

Gänsehaut.

Plötzlich kommt sie.

Wie ein Vogelschwarm, wie ein Lufthauch wischt sie über meinen Körper.

Berührt, bevor ich sagen kann: Ich bin getroffen.

Macht sich bei mir breit, bevor ich spüre: das hier geht mich an.

Es geht etwas vor mit mir.

Mein Körper kräuselt sich, dann merke ich auf.

Woher weiss ich, dass mir die Musik gefällt, der Mensch oder die Berührung?

Denke ich mit der Haut? Macht ihre Veränderung meine Stimmung?

Ich staune.

Es scheint: Mein Körper ist schlauer als ich.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s